Spectacol în limba germană

eine Vorstellung für Menschen ab 4

BESETZUNG:
Philipp Wurzel- Claudia Stühler, Frida Maul-Angela Páskuy, Hirsch Kirsch+Frau Tschüss Jenő Major, Klopp+Wurm: Adrian Prohaska

TEXT UND REGIE: Eszter Tompa; PUPPEN: Tine Hagemann; MUSIK: Magor Bocsárdi, Marja Burchard, Eszter Tompa; BÜHNENBILD: Dorothea Iordănescu;
Dauer: 50 Minuten
Ticketpreis: 9 lei (allgemeiner Tarif)

**
„Schusch“ nimmt sich vor zur Toleranz und Akzeptanz des Nächsten anzuregen. Die Tierchen unserer Geschichte stellen Stereotypen dar, mit denen wir uns jeden Tag auseinandersetzen. Gleichzeitig wird darauf hingewiesen, wie unterschiedlich Menschen sein können und wie wichtig Diversität sein kann in einer Welt, die in ständiger Bewegung und stets auf der Suche nach neuen Herausforderungen ist. Der Schlüssel zu einem guten Zusammenleben ist die Bereitschaft zum Dialog und eine von Vorurteilen gegenüber dem Neuen, Unbekannten und scheinbar Drohendem befreiten Einstellung. Die aufgrund dieser Voraussetzungen basierende Botschaft unserer Vorführung lädt den Zuschauer dazu ein, das Neue in unserem Leben zu begrüßen und gleichzeitig die Grenzen einer von starrer Mentalität beherrschten Gesellschaft zu brechen.

//
Schusch este un spectacol care îndeamnă la toleranță și acceptarea celuilalt. Animăluțele din povestea noastră reprezintă stereotipuri cu care ne confruntăm zi de zi și ne arată cât sunt oamenii de diferiți și cât de necesară este diversitatea într-o lume, care e în continuă mișcare și în căutare de noi provocări. Cheia unei buni conviețuiri este deschiderea spre dialog și lipsa de prejudecăți față de ce e nou, necunoscut și aparent amenințător. Mesajul spectacolului devine astfel unul bine definit, care ne invită să întâmpinăm noul din viețile noastre rupând barierele unei societăți cu mentalități rigide.

Alte sugestii

Da Yang und Die Prinzessin Da Yin
Aschenputtel – nur ein Märchen?
Der Fleck
Die kleine hexe
Apolodor in Deutsch